Woche im Bild: es ist warm

Der Sommer übertreibt derart, dass zu Hause bei der Wahl „Wärme gegen Halbdunkel“ in der Regel das Halbdunkel gewinnt. Und in der verhältnismäßig kühlen U-Bahn-Station erholen sich die Senioren.

Am Rhein sitzen Leute auf der Wiese, manche grillen, Sportler und solche, die es werden wollen, joggen vorbei, Hunde bringen Stöcke oder lassen es bleiben. Das muss natürlich beobachtet werden.

(Die Kameras sind offenbar nicht echt, aber trotzdem verwirrend.)

Der Sommer hält weiter durch, wirft allerdings gelegentlich etwas Wasser ab.

 

Und Zimmer mit Aussicht können ja auch ganz bezaubernd sein. Im Prinzip.

 

Flattr this!

This entry was posted in Woche im Bild and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.