beim Fußball gewesen

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame ging es gestern zum Fußball. Genauer gesagt in die Imtech-Arena zum Spiel HSV – Wolfsburg.

IMG_20140419_171009_1

auf dem Weg

Die Stimmung im Stadium war total supi. Echt.

PANO_20140419_180709_1

(Der Herr im gestreiften Pulli links unten im Bild hatte übrigens weniger anatomische Probleme als es scheinen mag.)

IMG_20140419_182817_1

Dann ging das Spiel los, und offenbar hatte nicht nur ich das gar nicht so schnell realisiert, sondern auch die HSV-Spieler, die schon in der 2. Minute souverän in Rückstand gingen. Danach ließ das mit der Stimmung im Laufe des Spiels dann doch ziemlich nach.

Auch der christliche Beistand durch die Totale Offensive half dem HSV leider nicht.

C360_2014-04-19-18-13-41-688_1

Immerhin war es schönes Wetter.

IMG_20140419_192412_1

Am Ende stand es 1:3 und der eine oder andere Fan zeigte alle Symptome einer Sinnkrise.

IMG_20140419_202142_1 IMG_20140419_202456_1

Fazit: Fußball vor dem eigentlichen Fußballspiel ist ganz nett. Und es gibt mittlerweile recht ausgeklügelte Methoden der Menschenmassensteuerung, das ist auch sehr beeindruckend.

Und auch diesmal stammen alle Fotos und Videos aus dem Nexus 5 und sind da auch bearbeitet worden. Klick macht groß.

Flattr this!

This entry was posted in Sachen machen, unterwegs and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to beim Fußball gewesen

  1. Sportmedium says:

    Schöne Bilder. Durch den Tunnel mussten wohl die meisten Fans. Hehe, der Kerl im Pulli scheint seinen Kopf tatsächlich nicht am rechten Fleck zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.