Category Archives: Fundstück

Fundstücke (14)

Was sich so ansammelt… Ein interessantes historisches Projekt ist vierzehnachtzehn. In Echtzeit + 100 Jahren werden die Tagebucheinträge eines Fußartilleristen im ersten Weltkrieg veröffentlicht. Wenn ein Gesicht nach kulturell unterschiedlichen Kriterien bildbearbeitet wird, ergibt das einen interessanten Einblick in Schönheitsstandards. Rollenspiele: Pärchenfotos … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , | Leave a comment

Fußball, endlich erklärt

Um meinem gefühlten Bildungsauftrag nachzukommen, unterstütze ich an dieser Stelle den Bildungsauftrag des WDR nachdrücklichst. Dieses Video (der WDR möchte es nur verlinkt, nicht eingebunden haben) erklärt anschaulich, was die Kommentatoren wirklich meinen, wenn sie von pfeifenden Schiris und angespannten … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , | Leave a comment

Fundstücke (13)

Es ist ja auch mal wieder Zeit, die angesammelten Fundstücke hier reinzutun, bevor sie ganz vertrocknet sind. Man kommt einfach zu nichts. Island, infrarot gesehen. Da müsste man auch mal wieder hin, achja. So geht Anwaltssprache. Das mit den Bechern kann … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Fundstücke (12)

Blauer Himmel, kreativ weiterverarbeitet. Die Vergadgetierung schwarzer Socken. Mit App, natürlich. Aus der Reihe: was es nicht alles gibt. Ein 13-jähriges mongolisches Mädchen jagt mit einem Adler. Das hätte ich in dem Alter auch gern gemacht. So ist das als … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , , , , , , | 4 Comments

Fundstücke (11)

Dem Hirn misstrauen: 8 subconscious mistakes our brains make every day Das Hirn befüllen: Am 14.  April startet ein MOOC zu Design Thinking. Und seit knapp zwei Wochen läuft „A Beginner’s Guide to Irrational Behavior„.  Internet ist toll. Wer oder … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Denn sie wissen nicht, was sie wollen

Es klingt ja eigentlich durchaus vertraut, dass Menschen nicht wissen, was sie wirklich wollen. Geht mir schließlich auch oft so. In den wissenschaftlichen Modellen der Welt & Wirtschaft ist das allerdings meist nicht berücksichtigt, da rechnet man eher mit rationalem … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , | Leave a comment

Fundstücke (10)

Endlich erklärt mal jemand dieses Leben. Aber aufgepasst, der Biospeicher verändert gern mal die eigenen Erinnerungen. Der Herr Buddenbohm blickt auf. Und das gleich mehrfach. Es gibt übrigens auch ganz andere Ideen, was man in der Bahn so machen könnte. … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , , , | Leave a comment

Fundstücke (9)

Zeit nehmen und in Ruhe dieses einmalige (wirklich einmalige, nicht wiederholbare, improvisierte) Konzert ansehen: Songs of the Moment NORDIC – Live in Copenhagen from Kristian Skårhøj, via Dirk von Singprovisation. Jeden Tag ein Ding weniger. Auch ein Vorsatz für 2014. … Continue reading

Posted in Fundstück | Leave a comment

Fundstücke (8)

Es ist mal wieder Zeit, ein paar Fundstücke aus den wilden Weiten des Webs zusammenzusammeln, damit die besinnliche Vorweihnachtszeit auch entsprechend begangen werden kann. Ich kann ja mit Serien so gar nichts anfangen. Eigentlich. Aber Web Therapy ist dermaßen gut … Continue reading

Posted in Fundstück | Leave a comment

Fundstücke (7)

Es ist unbedingt mal wieder Zeit, die Fundstücke (mein Unterbewusstsein schrieb gerade: Funkstücke) hier zusammenzutragen. Schon allein, um morgen nicht wie letzte Woche vor einer schweren Frage zu stehen: Heute noch notbloggen oder für 5€ freikaufen? Hm. #ibbn — deltasig … Continue reading

Posted in Fundstück | Tagged , , , , , , , | Leave a comment